SV Wacker Osterwald 

von 1924 e.V.

Robert-Koch-Str. 71

30826 Garbsen

Aktuelles

30.10.2020        Die offizielle Eröffnungsfeier zur Einweihung des vollständig sanierten Kunstrasenplatzes wurde aufgrund der bekannten Umstände abgesagt. Mit großem Bedauern teilt dies der Vorstand der Öffentlichkeit mit. Der Dank an alle Beteiligten, an alle ehrenamtlich Tätigen, an die Stadt Garbsen und an den LSB sowie an die großzügigen Sponsoren muss und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden!  Hier ein kleiner Dankesfilm


30.10.2020         Wegen der aktuellen Lage müssen die für den 2.11. geplanten Tanzkurse vorerst abgesagt werden!

Der Vorstand bedauert dieses sehr! Es wird aber nur einen Verschiebung geben, zu gegebener Zeit sollen diese Kurse zu einer festen Einrichtung im Sportangebot des SV Wacker Osterwald werden!


Erstmals Tanzkurse bei SV Wacker Osterwald!

Wir konnten eine bekannte, ausgebildete Tanzlehrerin für unseren Verein gewinnen!

Frau Natascha Friemann beginnt die Kurse ab dem 02.11.2020 im Saal des Gasthofes Landhaus Uelschen in Garbsen Osterwald. Es wird Kurse für Neueinsteiger und Wiederbeginner sowie Fortgeschrittene geben. 

Die Planung:

Kurs 1  Tanzen für Paare Wieder- und Quereinsteiger   02.11.2020    18.00 - 19.00 Uhr neue Termine werden erarbeitet

Kurs 2  Disco Fox Kurs für Anfänger                                          02.11.2020    19:15  - 20:15 Uhr neue Termine werden erarbeitet

Kurs 3  Tanzkurs Erwachsene Grundkurs                             11.01.2021    18.00  - 19.00 Uhr

Kurs 4  Disco Fox Kurs Fortgeschrittene                                 11.01.2021    19.15. -  20.15 Uhr 

Anfragen und Anmeldungen bitte kurzfristig via Mail an die Tanzlehrerin n.friemann@gmx.de oder telefonisch an den Wacker Vorstand 0163 6335339.                  Hier ist der Tanzflyer als pdf Datei



Sanierung Kunstrasenplatz


20.10. Der Rasen liegt!!












15.10.  Es beginnt die Verlegung des Kunstrasens









13.10. Die elastische Tragschicht ist fertiggestellt. 


11.10.  Der Kunstrasen ist angekommen









09.10. Endlich beginnt der Bau der elastischen Tragschicht. Die Verzögerung hat den Fertigstellungsplan vorerst durcheinandergebracht









25.09.  Die Druckprobe und Wasserdurchlässigkeitsprüfung sind ohne Beanstandungen geblieben. Der Platz ist nun Din-gerecht und innerhalb der Maßtoleranzen ebenflächig. 











10.09. Die Drainage des Kunstrasenplatzes ist noch voll in Ordnung, dass hat die gründliche Spülung ergeben, eine teure Kamerafahrt wird damit hinfällig


10.09. Das Bauschild wird endlich aufgestellt












01.09.  Der erste Vorsitzende hat nach Rücksprache mit der Stadt eine Zusage für die Übernahme von 80% der Mehrkosten hinsichtlich der nicht zu verwendenden Tragschicht bekommen


31.08.  Die Tragschicht ist nicht zu verwenden. Das vorhandene Material muss komplett entfernt werden.

Die Erneuerung bringt jetzt geschätzt Mehrkosten von ca. 11 000 € mit sich!


29.08. Der Fußballförderverein spendet 4000 € für die Sanierung des Kunstrasenplatzes


01.09.  Der erste Vorsitzende hat nach Rücksprache mit der Stadt eine Zusage für die Übernahme von 80% der Mehrkosten hinsichtlich der nicht zu verwendenden Tragschicht bekommen


31.08.  Die Tragschicht ist nicht zu verwenden. Das vorhandene Material muss komplett entfernt werden.

Die Erneuerung bringt jetzt geschätzt Mehrkosten von ca. 11 000 € mit sich!


29.08. Der Fußballförderverein spendet 4000 € für die Sanierung des Kunstrasenplatzes


28.08. Baubesprechung wegen mangelhafter Tragschicht

Es wird mit Mehrkosten von ca. 6 000 € gerechnet


24.08. Der alte Rasen wird abgeschält


















18.08. Der Anfang ist gemacht











17.08. Die letze Baubesprechung vor Beginn des Neubaus/Sanierung unseres Kunstrasenplatzes hat stattgefunden. Wir hoffen, dass bis zum Ende Oktober alle Bauarbeiten abgeschlossen sind!


nach oben

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

Bitte klicken Sie auf Datenschutzerklärung, um Cookies abzustellen!